Liebe Lagalb-Fans

Die Lagalb öffnet ihre Türen am 22. Dezember 2021. Wir freuen uns, euch im Winter wieder begrüssen zu dürfen.

Bis bald und liebe Grüsse
Euer Lagalb-Team             

Lagalb – Der Berg für Kenner

Die Lagalb auf dem Berninapass ist der Engadiner Berg für Kenner. Die schwarze Piste ist genau das, was Abenteurer suchen. Direkt unterhalb der Bergstation beginnt der steilste Hang der Alpen mit der steilsten, präparierten Piste Graubündens ist. Hier verschlägt dir nicht nur der prachtvolle Ausblick in die fabelhafte Bergwelt den Atem.

Kulinarische Höhenflüge

in der fabelhaften Bergwelt der Lagalb

Die fabelhafte Bergwelt

Was für eine Verbindung! Corvatsch, der grosse Rabe. Clever, atemberaubend und frei wie der Wind. Diavolezza, die Teufelin. Leidenschaftlich, heisskalt und höllisch schön wie das Feuer im Schnee. Lagalb, der weisse See. Natürlich, prachtvoll und abenteuerlich wie Wasser und Eis.

Club 8848 – die Challenge

Elfmal die Lagalb-Abfahrt absolvieren
Viermal den Fussweg zwischen Bergstation und Piz Lagalb bewältigen

Firnabfahrt La Rösa

Die Firnabfahrt von der Bergstation Lagalb hinunter nach La Motta im Puschlav ist ein Genuss!

Pistenpräparation auf der Lagalb

Tag für Tag perfekt präparierte Pisten, auch auf der mit einer 86%-Neigung steilsten Piste Graubündens, dem Schwarzen Hang. Laurin Wolf hat einen tollen Clip über die Pistenpräparation auf der Lagalb gedreht. Viel Spass beim Angucken! 

Corvatsch Diavolezza Lagalb
Corvatsch Park